Franzensbad - Behandlung und Erholung in Spa- und Kurhotels

Behandlung in Franzensbad

Spezialisierung des Kurortes Franzensbad ist Behandlung gynäkologische Erkrankungen und weibliche Unfruchtbarkeit, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Bewegungsapparates. Deshalb gilt Franzensbad als ein sogenannter multidisziplinärer Kurort, da der lokale schwefelhaltige medizinische Heilschlamm und das Mineralwasser mit hohem Gehalt an Glaubersalz für die gleichzeitige Behandlung verschiedener Arten und Krankheitsarten geeignet sind.

Behandlung in Franzensbad

Indikationen für die Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen in Franzensbad:

  • Entzündliche Erkrankungen der weiblichen inneren Geschlechtsorgane
  • Hormonelle Störungen
  • Funktionsstörungen
  • Postoperative Komplikationen
  • Funktionsstörung der Eierstöcke und der Gebärmutter
  • Unfruchtbarkeit

Indikationen für die Behandlung von Herz-Kreislaufsystems:

  • Zustände nach akuter Myokarditis
  • Zustände nach einer Herzoperation
  • Ischämische Herzkrankheit
  • Zustände nach Myokardinfarkt (frühestens nach 1 Jahr)
  • Arterielle Hypertension
  • Juvenile Hypertonie
  • Erkrankungen der Arterien durch Atherosklerose verursacht
  • Zustände nach Thrombose und Thrombophlebitis (frühestens 3 Monate nach Remission)
  • Zustände nach Operationen von Krampfadern
  • Funktionsstörungen von Blutgefäßen
  • Zustände nach rekonstruktiven und Revaskularisierungsoperationen des kardiovaskulären Systems

Indikationen für die Behandlung den Stütz- und Bewegungsapparat:

  • Funktionelle und degenerative Veränderungen der Wirbelsäule
  • Rheumatische Polyarthritis
  • Extraartikulärer Rheumatismus
  • Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew)
  • Psoriasis-Arthritis
  • Krankheiten der Bänder
  • Schmerzhafte Syndrome von Sehnen
  • Osteoporose mit Komplikationen
  • Coxarthrose
  • Gonarthrose
  • Polyarthritis von Gebärden
  • Zustände nach Verletzungen und Operationen

Ärztliche Konsultation

Die richtige Auswahl des Kurhotels

Unserer Kurarzt Dr.Michalic wird Ihnen helfen, das richtige Kureinrichtung in Franzensbad zu wählen, das optimal für die Behandlung Ihrer Krankheit geeignet ist.

Kurarzt fragen Ärztliche Konsultation

Wie wir in Franzensbad behandelt?

Ärztliche Erstuntersuchung

Nach der Unterbringung im Hotel unterzieht der Patient einer ärztlichen Erstuntersuchung. Der Kurarzt klärt die Hauptdiagnose (ggf. mit Hilfe zusätzlicher Labortests), ermittelt mögliche Kontraindikationen für die Durchführung von medizinischen Verfahren und ernennt einen individuellen Behandlungsplan. Es wird empfohlen, die Ergebnisse von Labortests und den Arztbericht des behandelnden Arztes die nicht älter als sechs Monaten sind mitzubringen (in diesem Fall ist Kurkarte nicht erforderlich).

Ärztliche Erstuntersuchung

Die besten Kurhotels in Franzensbad nach Qualität der Behandlungen

Spa-Hotel Luisa

Spa-Hotel Luisa 3*

ab 47 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,2/10  
Kurhotel Imperial

Kurhotel Imperial 4*

ab 80 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,0/10  
Kurhotel Dr.Adler

Kurhotel Dr.Adler 3*

ab 50 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,1/10  
Kurhotel Metropol

Kurhotel Metropol 3*

ab 50 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,4/10  
Kurhotel Belvedere

Kurhotel Belvedere 3*

ab 53 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,0/10  
Kurhotel Savoy

Kurhotel Savoy 4*

ab 54 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,0/10  
Weitere Kurhotels in Kurort Franzensbad

Gästebewertungen über Kureinrichtungen in Franzensbad

Hans-Georg Brückner 08.10.2018

Sehr nette Schwestern und Ärzte, sowie das gesamte Personal!

Leider war mein Eckzimmer zu kalt , dass ich jeden Tag gefroren habe.

Kurhotel Dr.Adler (Bewertungen: 5)
Peter Hentschel 22.09.2018

Alle Behandlungen sind vom Hotel Pawlik aus gut und überdacht erreichbar. Die Wirksamkeit der Gasinjektionen zweifle ich persönlich an. Nächstes mal besuchen wir vielleicht ein kleineres Hotel. Freundliche Grüsse von Peter Hentschel aus Dreden.

Wassergymnastik war gut ausgewählt, aber etwas schnell angesagt und zur nächsten Übung gewechselt. Einen Fragebogen füllte ich im Hotel Pawlik aus und gab ihn dort ab. Das Speiseangebot war fast zu umfangreich und üppig.

Kurhotel Pawlik - Aquaforum (Bewertungen: 7)
Thomas Schwab 17.09.2018

Sehr kundenfreundlich geführtes Haus. Personal durchweg sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

Die deutschen Sprachkenntnisse des Personals könnten insgesamt etwas besser sein.

Kurhotel Imperial (Bewertungen: 4)
Antje Zimmermann 15.09.2018

Das Hotel im Charme historischer Bäder hat einen eigenen Parklpatz (im Preis inbegriffen). Mein Zimmer war sauber, es wurde jeden Tag gereinigt. Von Vorteil ist die direkte Verbindung des Hotels zur relativ neuen Kurklinik und zum Aquaforum. Besonders gefallen hat mir der für Hotelgäste abgetrennte großzügige Freiluftbereich: gepflegte Wiese am seichten Hang mit ausreichend Liegen, Sonnenschirmen und direktem Zugang zum Außenbecken. Im Gegensatz zu vielen anderen Einrichtungen werden alle Mahlzeiten als Buffett in für Tschechien sehr guter Qualität angeboten: morgens alles, was Üblich ist wie Eier in unterschiedlicher Form, Würstchen, Palatschinken, verschiedene Backwaren, Käse-, Aufschnitt- und Marmeladenauswahl, Müslikomponenten, diverse Teesorten. Zum Mittag- und Abendessen jeweils wechselnde Salatbar (wenigstens 4 fertige Salate, dazu diverse Komponenten zum "Selberbauen"), Kalt- und Warmstrecke, Obst und kleine Patisserie. Da es sich um eine Kureinrichtung handelt, wird würzarm und kaum raffiniert, aber stets frisch gekocht. Es gibt sehr viele verschiedene Anwendungen in sehr guter Qualität, die man auch vor Ort zubuchen kann. Nach der Eingangsuntersuchung erhält man sein Therapieplan mit Zeiten und Räumlichkiten. Dessen Stationen sucht man selbst auf. Das System ist bestens organisiert und man kann ggf. Ausflüge planen. Franzensbad ist klein, wer Ruhe (das gesamte Kurviertel ist verkehrsberuhigt und Nachtleben quasi nicht vorhanden) mit klassischer Kultur (nachmittägliche Kurkonzerte, Aufführungen im Theater und diversen Hotels, 2 x wöchentl. Tanz im "Pawlik" ) in schöner Umgebung (gepfleget Parks) sucht, ist dort genau richtig. Das Publikumsalter liegt bei gefühlt 60+.

Sehr unschön ist die fast schon arrogante Art des Personals im Restaurant, das übrigens nur teilweise und schlecht deutsch spricht: der Service erschöpft sich im stetigen Abräumen der Tische. Gelangweilte Gesichter, kein freundlicher Gruß (immerhin bringt man mehrere Tage im Haus zu), Unaufmerksamkeit, kein aktiver Service. Der GAST muss sich bspw. mit kostenpflichtigen (!!) Getränkewünschen an das Personal wenden, obwohl die Karte auf dem Tisch steht. Mir ist es passiert, dass meine (wiederholte) Bestellung trotzdem nicht ausgeführt wurde. Ähnliche Erfahrungen musste ich leider mit dem Personal der Kurklinik machen, wobei sich die Abteilungen sehr unterscheiden. Insgesamt haben mir die Anwendungen sehr gut getan und gefallen. Menschliche Wärme und wenigstens professioneller Service in einem tschechischen 4-Sterne-Kurhotel fehlten fast durchgängig.

Kurhotel Pawlik - Aquaforum (Bewertungen: 7)
Weitere Bewertungen für Kurort Franzensbad

Hilfe bei der Wahl des richtigen Kurhotels

Kundenservice sanatoriums.com

Kundenservice sanatoriums.com

Sie sind nicht sicher, wie Sie Ihr Kurhotel auswählen sollen?

Wissen Sie nicht, wo man Ihre Krankheit am besten heilen kann?

Rufen Sie kostenlos an - unsere Expertin Alexandra Gorbater hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Kurhotels.

häufig gestellte Fragen

Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen in Franzensbad

Zur Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen werden hauptsächlich verwendet:

Schlammbehandlungen (Schlammpackungen, Kompressen), die die Blutversorgung der weiblichen Genitalorgane verbessern, die Bildung post-inflammatorischer Adhäsionen begrenzen, sekundäre Sterilität verhindern. Schlammbehandlung hilft Frauen, die das Verfahren der künstlichen Befruchtung nicht erfolgreich durchgeführt haben. Eine spezielle Zusammensetzung von schwefelhaltigem Schlamm aus den Torfvorkommen von Franzensbad produziert die weiblichen Hormone von Östrogenen (sie stimulieren die Reifung der Follikel). Da der Heilschlamm keine Mikroorganismen enthält, wird er erfolgreich zur Behandlung von Pilz- und bakteriellen Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane eingesetzt.

Schlammbehandlungen

Therapeutischer Schlamm verursacht keine unerwünschten Veränderungen in der Mikroflora in den weiblichen Geschlechtsorganen, Reizung ihrer Schleimhäute. Darüber hinaus wird die Schleimhaut der Genitalorgane nach vaginalen Schlammtampons gründlich mit natürlichem Mineralwasser gewaschen.

Hydrotherapie (vaginale Bewässerung mit Mineralwasser) verbessert die Durchblutung der weiblichen Genitalien und ist eine wirksame Ergänzung zur Schlammbehandlung. Mineralwasser beeinflusst positiv die Mikroflora der Vagina - die Aktivität pathologischer Bakterien wird unterdrückt, es kommt zu einer Stimulierung des Wachstums von Laktobazillen. Parallel dazu gibt es eine Freisetzung von Hormonen, die das gesamte endokrine System von Frauen beeinflussen.

Hydrotherapie

Behandlung mit natürlichen Kohlendioxid CO2 (Gas Bäder), die die Kapillaren erweitert, verbessert die Durchblutung, beschleunigt Stoffwechselprozesse. Die Aktivierung des Blutkreislaufs wiederum ist eine wichtige Voraussetzung für die Beseitigung stagnierender Erscheinungen in den weiblichen Genitalorganen sowie des Entzündungsprozesses. Franzensbad ist einer der wenigen Orte in Europa, an denen dieses Verfahren durchgeführt wird, da es sich bei der Behandlung chronischer gynäkologischer Erkrankungen bewährt hat.

Natürlichen Kohlendioxid CO2

Physiotherapie (Physiotherapie-Übungen, einschließlich der Mojishova-Methode) ist eine wichtige Komponente in der komplexen Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen. Physiotherapeutische Verfahren helfen, die Durchblutung zu verbessern, stagnierende Prozesse im Beckenbereich zu reduzieren und Zerfallsprodukte in Entzündungsherden aufzulösen.

Physiotherapie

Behandlung von Herz-Kreislauf-System in Franzensbad

Die folgenden Methoden werden für die Behandlung verwendet:

Hydrotherapie (Kohlendioxidbad, Unterwassermassagen), das zur Stabilisierung der Herzaktivität beiträgt, verbessert die Durchblutung. Das Hauptverfahren zur Behandlung des Herz-Kreislauf-System ist das Kohlendioxidbad. Kohlendioxid wird durch die Poren der Haut in den Körper aufgenommen, es bewirkt eine Vasodilatation, erhöht die Durchblutung, stabilisiert den Herzrhythmus. Kohlensäurebäder werden häufig hypertensiven Patienten verschrieben, um ihren Zustand zu verbessern.

Hydrotherapie

Physiotherapie (Gymnastik in der Turnhalle oder im Pool, Ergometertraining auf Übungsfahrräder, Massage den Brustbereiches), die die Herzfunktion verbessert.

Physiotherapie

Gasbehandlung (trockenes Kohlendioxidbad). Trockene Kohlensäurebäder haben auch die Eigenschaft, die Durchblutung zu verbessern, den Blutdruck und die Herzfrequenz zu stabilisieren. Trockenes Kohlendioxidbad verursacht keine Nebenwirkungen im Körper und gilt als eines der besten Verfahren zur Normalisierung des Herz-Kreislauf-Systems als Ganzes.

Gasbehandlung

Die Behandlung des Stütz- und Bewegungsapparates in Franzensbad

In Franzensbad werden auch Mineralwasser und heilender Torfschlamm zur Behandlung des Bewegungsapparates verwendet. Torf Schlamm wird in den Schlammbädern und für lokale Anwendungen auf einen bestimmten Teil des Körpers verwendet – es hat die Fähigkeiten, nicht nur den Körper zu wärmen, die Blutzirkulation und Schmerzlinderung zu erhöhen, sondern auch die Gewebe mit nützliche Mikroelemente zu sättigen. Mineralwasser wird verwendet, um Muskel zu entspannen, Muskelkrämpfe zu lindern und dadurch Schmerzen in den Problemzonen des Bewegungsapparates zu reduzieren.

Die folgenden Methoden werden für die Behandlung verwendet:

Hydrotherapie (Perlmineralbäder, Unterwassermassage, Kohlensäurebäder), wirkt entspannend, aktiviert die Durchblutung, lindert Schmerzen. Mineralbäder tragen zur Ausdehnung der Hautporen bei, durch die ein Teil der Mineralstoffe in den Körper gelangt - dies ist sowohl für Haut- als auch für Knorpelgewebe von Nutzen. Sinnvoll ist auch die Unterwassermassage, die in ihrer Wirksamkeit der klassischen Massage nicht nachsteht.

Hydrotherapie

Schlammbehandlungen (Schlammbäder, Schlammanwendungen). Schlammverfahren erwärmen die Problemzonen des Bewegungsapparates, wirken entzündungshemmend. Mikroelemente, die therapeutischen Schlamm enthalten, werden aktiv in die Hautporen absorbiert, dringen in das Blut ein und wirken auf Knochen und Knorpelgewebe. In Franzensbad werden Schlammbäder nach der Technologie zubereitet, die den maximalen therapeutischen Effekt bietet. Normalerweise in tschechischen Kurorten wird im Schlammbad 5 Liter Heilschlamm und reines Wasser hinzugefügt. In Franzensbad wird Schlammbad aus 85 Litern Heilschlamm und mit Mineralwasser (mindestens 120 Liter) vorbereitet. Ein Bad mit solchen Anteilen von Torf und Mineralwasser ergibt eine einzigartige therapeutische Wirkung.

Schlammbehandlungen

Im Kurort wird auch ein Bad mit Mineralwasser und mit einem Schlamm-Extrakt verwendet, weil dieses Verfahren keine übermäßige Wärmebelastung für den Körper ausübt. Es wird Patienten verschrieben, die ein klassisches Torfbad aus gesundheitlichen Gründen nicht nehmen können.

Behandlung mit natürlichen Kohlendioxid CO2 (Gasinjektionen, trockene Kohlensäure Bäder) verbessert die Durchblutung in Problemzonen, beseitigt Schmerzsyndrome. Es ist bewiesen, dass das natürliche Kohlendioxid von Franzensbad eine viel bessere Wirkung auf den Körper hat als das herkömmliche medizinische CO2, das in den meisten tschechischen Kurorten verwendet wird. Gasinjektionen mit natürlichem CO2 für längere Zeit beseitigen Schmerzen im Bewegungsapparat.

Behandlung mit natürlichen Kohlendioxid CO2

Elektrotherapie (Diathermie, Diadynamik, Magnetotherapie, Ultraschall, Lasertherapie) lindert Stress in den Muskeln, beseitigt das Schmerzsyndrom, wärmt Gewebe, stimuliert regenerative Prozesse im Gewebe, beseitigt entzündliche Prozesse.

Elektrotherapie

Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung des Bewegungsapparates ist die Physiotherapie, die hilft, die motorische Aktivität der Gelenke wiederherzustellen, den Zustand der Muskeln und die Koordination der Bewegungen im Allgemeinen zu verbessern. Bei der Behandlung wird auch auf die Verbesserung der Feinmotorik der Hände geachtet (mit Hilfe spezieller Gerätesimulatoren für Hände und Finger), insbesondere bei Patienten mit motorischen Störungen aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Trotz, dass Franzensbad über 24 Mineralwasserquellen verfügt, ist es mit seiner Mineralzusammensetzung nicht möglich, den Magen-Darm-Trakt so effizient zu behandeln wie in den Kurorten, wo die Magen-Darmbehandlung die Hauptspezialisierung ist. Aber natürlich hat das Mineralwasser von Franzensbad eine gewisse heilende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt. Zum Beispiel:

  • Franzensquelle wird für kleinere Verdauungsstörungen verwendet.
  • Cartellieri-Quelle wird bei Appetitlosigkeit und leichte Magen-Darm-Katarrh verwendet.
  • Wiesenquelle witd verwendet für bestimmte Erkrankungen der Gallenblase, Magen und Darm.
  • Palliardi-Quelle wird bei Appetitlosigkeit und leichte Magen-Darm-Katarrh verwendet.
  • Glauberquelle 1 hat eine leichte abführende Wirkung, wird für Katarrh des Magens und des Darms verwendet.
  • Glauberquelle 2 hat eine etwas schwächere Wirkung auf das den Magen-Darm-Trakt als Glauber 1.
  • Glauberquelle 3 und 4 haben eine starke abführende Wirkung.
  • Sonnenquelle und Stanislav-Quelle haben eine milde abführende Wirkung, wird bei leichte Magen-Darm-Katarrh verwendet.

Darüber hinaus hat Franzensbad andere Quellen, die in der Behandlung der Nieren, der Harnwege und der Atemwege verwendet werden. Zum Beispiel:

  • Eisenquelle (reich an Eisen) und Neue Quelle wird bei Anämie verwendet.
  • Salzquelle wird bei chronischen Katarrhen der oberen Atemwege eingesetzt und bei Gicht.
  • Sophienquelle und Natalie-Quelle wird verwendet bei Erkrankungen der Nieren und der Blase.

Buchen Sie Kurhotel in Franzensbad

Anreisedatum Datum wählen Abreisedatum Datum wählen

Kontraindikationen für die Behandlung in Franzensbad

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Stadium der Dekompensation
  • Gutartige und bösartige Tumoren
  • Akute Infektionskrankheiten
  • Aktive Tuberkulose
  • Epilepsie
  • Dekompensierter Diabetes mellitus
  • Nieren- oder Leberfunktionsstörung
 

Sie haben nicht genug Informationen über die Behandlung im Kurort Franzensbad? Holen Sie sich ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem Kurarzt, indem Sie gebührenfreie Telefonnummern anrufen, oder eine Frage hier stellen.

Startseite Tschechien Franzensbad Behandlung