Behandlung von Eileiterunfruchtbarkeit in Franzensbad, Tschechien

Startseite Tschechien Franzensbad Kur Erkrankungen Eileiterunfruchtbarkeit

Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
Erwachsene
Kinder

Behandlung von Eileiterunfruchtbarkeit in Franzensbad

Die zweithäufigste Ursache für Unfruchtbarkeit bei Frauen sind geschädigte Eileiter. Ohne eine richtig funktionierende Röhre gibt es keine Möglichkeit, dass das Sperma seinen Weg zum Ei findet. Und selbst wenn das Sperma es zum Ei schafft und es befruchtet, kann ein blockiertes Röhrchen verhindern, dass es in die Gebärmutter gelangt. Einige Faktoren, die Eileiterschäden oder Blockaden verursachen können: Beckenentzündungskrankheit, Eileiterschwangerschaft, Becken-Tuberkulose. Die Behandlung besteht aus antibakterieller, entzündungshemmender und immunmodulatorischer Therapie. Während der Remission wird eine lokale Physiotherapie zur Resorption von Adhäsionen, Kur-Behandlung empfohlen. Wenn eine konservative Behandlung nicht funktioniert, wird eine laparoskopische Adhäsionsdissektion verordnet, gefolgt von einer rekonstruktiven plastischen Operation, die die Durchgängigkeit der Tuben normalisiert.


Die besten Kurhotels in Franzensbad nach Qualität der Behandlungen

Spa Resort Pawlik-Aquaforum Video ansehen

Spa Resort Pawlik-Aquaforum 4*

ab 97 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,0/10  
Weitere Kurhotels in Kurort Franzensbad
Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
Erwachsene
Kinder
  • Franzensbad

Suchen

Mehr Info