Inhalationen in Marienbad - Indikationen und Kontraindikationen

Startseite Tschechien Marienbad Kur Heilverfahren Inhalationen

Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers

Inhalationen

Sie werden zur Behandlung von infektiösen, allergischen und chronischen Atemwegserkrankungen, einschließlich postoperativ oder posttraumatisch, eingesetzt. Meistens verwendet beim Inhalation Mineralwasser, das auf mikroskopisch kleine Partikel gesprüht wird und durch den Mund oder die Nase inhaliert wird. Ärzte empfehlen, mit der Nase ein- und auszuatmen. Auf Verschreibung eines Arztes können Medikamente auch dem Wasser hinzugefügt werden. Inhalationen tragen zu Schleimlösung, Reinigung von Schleimhautzellen bei. Einige Arten von Mineralwasser (zum Beispiel Wasser aus einer Quelle „Wald“ in Marienbad, Tschechische Republik) auch auf die Entfernung von Bronchialschleim beitragen.


Die besten Kurhotels in Marienbad nach Qualität der Behandlungen

Spa-Hotel St. Moritz

Spa-Hotel St. Moritz 4*

ab 67 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

10,0/10  
Spa-Hotel Villa Walir

Spa-Hotel Villa Walir 3*

ab 62 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,9/10  
Kurhotel Vltava-Berounka

Kurhotel Vltava-Berounka 4*

10,0/10  
Kurhotel Neapol

Kurhotel Neapol 4*

ab 69 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,6/10  
Spa-Hotel Devin Video ansehen

Spa-Hotel Devin 3*

ab 41 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,6/10  
Falkensteiner Spa Resort Marienbad Video ansehen

Falkensteiner Spa Resort Marienbad 5*

ab 127 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,4/10  
Weitere Kurhotels in Kurort Marienbad
Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
  • Marienbad

Suchen

Mehr Info