Trockenes Kohlensäurebad in Podebrady - Indikationen und Kontraindikationen

Startseite Tschechien Podebrady Kur Heilverfahren Trockenes Kohlensäurebad

Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
Erwachsene
Kinder

Trockenes Kohlensäurebad

Bei der Durchführung von trockenen Kohlensäurebädern findet im Gegensatz zu wässrigen Kohlendioxidbädern eine direkte Exposition gegenüber Kohlendioxid statt. Der menschliche Körper reagiert auf Kohlendioxid durch die Ausdehnung von Blutgefäßen und Kapillaren sowie eine Erhöhung des Sauerstoffgehalts im Blut. Dementsprechend sinkt der Blutdruck und der Zustand der Gefäße verbessert sich. Auch das Lymphsystem, das für die Entschlackung des Körpers verantwortlich ist, wird aktiver. Trockene Kohlensäurebäder können auch eine Reihe von Krankheiten behandeln. Diabetes mellitus. Die Erweiterung der Blutgefäße verbessert den Prozess der Blutversorgung des menschlichen Muskelgewebes. Insulin interagiert aktiver mit seinen Rezeptoren, was zu einer Abnahme des Zuckerspiegels im Blut führt. Thrombophlebitis. Unter dem Einfluss von Kohlendioxid nimmt die Viskosität des Blutes ab, was die Verhinderung verschiedener stagnierender Phänomene im Blut und folglich die Bildung von Thromben ist. Bronchialasthma und chronische Bronchitis. Bei der Behandlung mit Hilfe von Kohlensäure-Trockenbädern werden die Bronchospasmenerscheinungen beseitigt, die obere Atmung verbessert sich. Hauterkrankungen, einschließlich Psoriasis. Kohlensäurebäder beschleunigen den Heilungsprozess, haben antiseptische Eigenschaften, verringern den Juckreiz.


Die besten Kurhotels in Podebrady nach Qualität der Behandlungen

Kurhotel Felicitas

Kurhotel Felicitas 4*

ab 116 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,1/10  
Kurhotel Libensky

Kurhotel Libensky 4*

ab 70 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,0/10  
Weitere Kurhotels in Kurort Podebrady
Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
Erwachsene
Kinder
  • Podebrady

Suchen

Mehr Info