Magnetfeldtherapie in Teplice - Indikationen und Kontraindikationen

Startseite Tschechien Teplice Kur Heilverfahren Magnetfeldtherapie

Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers

Magnetfeldtherapie

Die Magnetotherapie ist eine Methode zur Beeinflussung eines Organismus durch ein konstantes oder alternierendes niederfrequentes Magnetfeld. Das Magnetfeld wirkt anästhesierend und beruhigend, trägt zur Beschleunigung des kapillaren Blutflusses und zur erhöhten Blutfüllung der Blutgefäße bei. Magnetotherapie normalisiert die Funktion der Nebennieren, Schilddrüse, Gonaden, wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus, trägt zur Erhöhung der Widerstandskraft des Körpers gegen verschiedene Krankheiten bei. Dauer - 20 Minuten.


Die besten Kurhotels in Teplice nach Qualität der Behandlungen

Kurhotel Beethoven

Kurhotel Beethoven 3*

ab 55 € für 1 Nacht Vollpension mit Heilprozeduren

9,7/10  
Kurhotel Kamenne Lazne

Kurhotel Kamenne Lazne 3*

9,2/10  
Kurhotel Cisarske Lazne

Kurhotel Cisarske Lazne 4*

8,5/10  
Weitere Kurhotels in Kurort Teplice
Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
  • Teplice

Suchen

Mehr Info