Traktion der Wirbelsäule in Teplice - Indikationen und Kontraindikationen

Startseite Tschechien Teplice Kur Heilverfahren Traktion der Wirbelsäule

Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers

Traktion der Wirbelsäule

Spinale Traktion oder trockene Wirbelsäulentraktion wird am häufigsten mit dem Körpergewicht des Patienten durchgeführt. Zur Behandlung verwenden Sie spezielle Traktionstische - horizontal oder vertikal. Die Dauer des Verfahrens variiert von einigen Minuten bis zu einer Stunde. Indikationen für die Traktion: Trauma der Wirbelsäule, Krümmung der Wirbelsäule (Skoliose, Lordose, Kyphose), Verletzung der Nerven (Radikuläres Syndrom, Radikulitis). Wenn der Rückenschmerz durch das Einklemmen von Nerven verursacht wird, muss eine Dekompression erreicht werden. Wenn der Patient eine Hernie von 3 mm hat, ist die Traktion der Wirbelsäule unerwünscht. Nach der Traktion sollte der Patient die Rückenmuskulatur stärken, sonst kann dieser Eingriff zu Komplikationen führen.


Die besten Kurhotels in Teplice nach Qualität der Behandlungen

Kurhotel Beethoven

Kurhotel Beethoven 3*

9,7/10  
Kurhotel Kamenne Lazne

Kurhotel Kamenne Lazne 3*

9,2/10  
Kurhotel Cisarske Lazne

Kurhotel Cisarske Lazne 4*

8,5/10  
Weitere Kurhotels in Kurort Teplice
Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
  • Teplice

Suchen

Mehr Info