Seite 2: - Welche Verfahren werden durchgeführt in Karlsbad, Tschechien

Startseite Tschechien Karlsbad Kur Heilverfahren

Kurhotel
Pauschalreisen
Flüge
Transfers
Erwachsene
Kinder

Verfahren in Karlsbad

Druckkammer

Druckkammer

Hyperbare Oxygenierung (HBO) ist die Behandlung mit Sauerstoff unter erhöhtem Druck in den Druckkammern. Mit Hilfe einer Überdruckkammer wird der Sauerstoffmangel in einem erkrankten Organ beseitigt, dessen Funktionalität und Resistenz gegen pathogene Faktoren normalisiert. Darüber hinaus wirkt Sauerstoff unter hohem Druck nach modernen Konzepten wie ein übliches Adaptogen, das die Widerstandskraft des Körpers gegen verschiedene belastende Einflüsse erhöht. Darüber hinaus hat HBO eine Reihe von Wirkungen, die sich günstig auf den Zustand des Patienten auswirken: abschwellende Wirkung; entzündungshemmende Wirkung; beschleunigt den Verlauf des Wundprozesses, fördert das Wachstum von Gefäßkapillaren und stellt den verminderten Blutfluss in Organen und Geweben wieder her. HBO normalisiert die Kollagensynthese, beschleunigt die Knochenmarkbildung, beseitigt die Auswirkungen von Osteoporose usw.

Mehr Info
Eigenes Balneo-Zentrum

Eigenes Balneo-Zentrum

Dieses Spa- oder Kurhotel verfügt über ein eigenes balneologisches Zentrum

Mehr Info
Elektrokardiogramm

Elektrokardiogramm

Das Elektrokardiogramm ist eine obligatorische Methode der Diagnostik in den Kurorten, wo sie die Erkrankungen des kardiovaskulären Systems behandeln.

Mehr Info
Endogene Atmung

Endogene Atmung

Eine speziell entwickelte Methode der therapeutischen Atmung, die zur Sättigung des Körpers mit Sauerstoff und zur Normalisierung der Aktivität der inneren Organe beiträgt.

Mehr Info
Endo-Waco

Endo-Waco

Endo-Waco ist ein Verfahren, bei dem Ströme mit niedriger und mittlerer Frequenz verwendet werden. Es wird bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, da es hilft, die Muskeln zu entspannen und das Schmerzsyndrom zu beseitigen.

Mehr Info
Extremiter

Extremiter

Der Extremiter ist ein spezielles Gerät, das verwendet wird, um die Extremitäten zu beeinflussen, indem die Phasen von Vakuum und Kompression alterniert werden. Das Gerät ermöglicht die Verwendung von ca. 40 verschiedenen Programmen zur individuellen Programmierung von Behandlungsverfahren. Das Verfahren beginnt mit der Phase der Kompression (Zusammendrücken) der Luft, wodurch die Lymphdrainage beschleunigt wird, Stoffwechselprodukte aus den Geweben entfernt werden und Ödeme abnehmen. Dann wird eine Vakuumphase verwendet, die die Aufnahme von arteriellem Blut in schwer erreichbare Teile der Peripherie erleichtert. Infolgedessen wird der Gewebestoffwechsel aufgrund der Sauerstoffsättigung verbessert. Der Extremite wird zur Behandlung von mehr als 15 Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Gefäße eingesetzt. Kontraindikationen für dieses Verfahren sind: akute Zustände der Venenthrombose, eine Neigung zu Blutungen. offene Wunden mit der Gefahr von Blutungen, eitrigen Infektionen, bösartigen Tumoren, Nekrosen.

Mehr Info
Fernelektrotherapie

Fernelektrotherapie

Die kontaktlose Elektrotherapie basiert sich auf der Wirkung eines vibrierenden elektrischen Stroms (elektromagnetisch induzierte Faraday-Induktion) und hat eine analgetische, regenerierende und heilende Wirkung. Das Gerät erzeugt zwei Haupttypen von elektrotherapeutischen Strom - Impuls- und Interferenzströme. Das Verfahren wird bei der Behandlung aller Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, traumatisch, entzündlich oder chronisch. Das Verfahren kann angewendet werden, ohne die Bandage, Gips, Kleidung zu entfernen oder auch mit Endoprothesen.

Mehr Info
Finnische Sauna

Finnische Sauna

Beim Besuch einer finnischen Sauna, wo die Temperatur auf 90-110 °C steigt, wird der Körper von Giftstoffen gereinigt, der Stoffwechsel wird beschleunigt, bei Einatmung verbessert sich die Durchblutung der Nasenschleimhaut, was sich sofort auf ihren ausgezeichneten Zustand auswirkt, verbessert sich die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems, der Muskeltonus wird gestärkt.

Mehr Info
Floating

Floating

Das Verfahren wird in einer speziellen Kapsel mit Wasser durchgeführt, mit dem Toten Meer Salz Zusatz. Floating ist eine effektive Methode zur Entspannung. Es hilft auch, Schmerzsyndrom zu beseitigen, lindert Muskelverspannungen, reguliert den Blutdruck, erhöht die Blutzirkulation, beeinflusst intrazelluläre Prozesse und das Herz-Kreislauf-System positiv. Dauer - 30 Minuten.

Mehr Info
Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Mit speziellen Techniken werden Nervenenden an den Füßen stimuliert, die entspannend und schmerzlindernd wirken. Diese Massage wirkt sich positiv auf das Lymph- und Immunsystem aus, es kommt zu einer Normalisierung der endokrinen Drüsen. Dauer - 15 Minuten.

Mehr Info
Gesichtsmassage

Gesichtsmassage

Gesichtsmassage wird verwendet, um die Geschmeidigkeit der Gesichtshaut wiederherzustellen, die Durchblutung zu erhöhen und den Muskeltonus zu verbessern.

Mehr Info
Gymnastik im Fitnessraum

Gymnastik im Fitnessraum

Spezialisierte Methode der Physiotherapie, die die Beweglichkeit des Bewegungsapparates wesentlich verbessert. Mit seiner Hilfe können Sie bestimmte Muskelgruppen entspannen oder stärken. Dauer: 20-40 Minuten.

Mehr Info
Gymnastik im Pool

Gymnastik im Pool

Körperübungen im Pool kombinieren die positiven therapeutischen Wirkungen von Wasser und spezielle Übungen. Im Wasser ist der Patient viel leichter zu trainieren, da seine Muskeln entspannt sind, er erfährt Widerstand und hydrostatischen Wasserdruck. Das Verfahren wird bei degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, insbesondere zur Verbesserung der motorischen Aktivität der Gelenke. Dauer - 20 Minuten.

Mehr Info
Honigmassage

Honigmassage

Honigmassage reinigt effektiv die Haut, erhöht ihre Elastizität, absorbiert Giftstoffe. Dies ist eine gute Methode zur Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie, Bronchitis, Lungenentzündung und auch eine angenehme Art und Weise, die Immunität zu stärken.

Mehr Info
Charcot-Dusche

Charcot-Dusche

Bei dem Verfahren wird abwechselnd heiße (38-40 ° C) und kaltes (18-20 ° C) Wasser verwendet. Schottische Dusche hat eine starke stärkende Wirkung, verbessert die Durchblutung, aktiviert das Immunsystem und den Stoffwechsel. Dieses Verfahren massiert und lindert Muskelschmerzen bei degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es ist auch mit Durchblutungsstörungen der oberen und unteren Extremitäten bei Patienten gezeigt. Beschränkungen für die Zulassungsverfahren: Krampfadern und einige Hautkrankheiten. Gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Angina pectoris, Herzinfarkt), Verschlimmerung von Bluthochdruck, Fieber, akuter Entzündungen, Tuberkulose, Onkologie, Neigung zu Blutungen, Psychosen, Ekzem. Dauer - 15 Minuten.

Mehr Info
Indische Massage

Indische Massage

Die Techniken der indischen Massage basieren auf den Auswirkungen auf die Akupunkturpunkte, die helfen, Schmerzen im Kopf, verschiedenen Teilen der Wirbelsäule zu beseitigen. Indische Massage verbessert die Durchblutung, erhöht die Muskelelastizität, hat eine allgemeine entspannende Wirkung.

Mehr Info
Inhalationen

Inhalationen

Sie werden zur Behandlung von infektiösen, allergischen und chronischen Atemwegserkrankungen, einschließlich postoperativ oder posttraumatisch, eingesetzt. Meistens verwendet beim Inhalation Mineralwasser, das auf mikroskopisch kleine Partikel gesprüht wird und durch den Mund oder die Nase inhaliert wird. Ärzte empfehlen, mit der Nase ein- und auszuatmen. Auf Verschreibung eines Arztes können Medikamente auch dem Wasser hinzugefügt werden. Inhalationen tragen zu Schleimlösung, Reinigung von Schleimhautzellen bei. Einige Arten von Mineralwasser (zum Beispiel Wasser aus einer Quelle „Wald“ in Marienbad, Tschechische Republik) auch auf die Entfernung von Bronchialschleim beitragen.

Mehr Info
Interferenz-Therapie

Interferenz-Therapie

Interferenz-Therapie ist eine Methode der therapeutischen Verwendung von Wechselströmen der Tonfrequenz mit Hilfe eines speziellen Generators. Im tiefliegenden Gewebe des Patienten kommt es zu einer Beeinflussung der Ströme, als bei erregbarem Gewebe der inneren Organe. Interferenz-Therapie ist indiziert für vegetalgia, Neuralgie, Radikulopathie, Gürtelrose, Raynaud-Krankheit, Arthrose. Das Verfahren wird auch verwendet, um den Magen-Darm-Trakt zu behandeln: chronische Gastritis, biliäre Dyskinesie, Kolitis. Therapeutische Wirkung - analgetisch, spasmolytisch, neuro-, tropho-, myostimulierend. Gegenanzeigen: Urolithiasis, Gallstonekrankheit, Thrombophlebitis, Schrittmacher, Hautdefekte in dem betroffenen Bereich. Die Dauer des Verfahrens beträgt 5-15 Minuten.

Mehr Info
  • Karlsbad

Suchen

Mehr Info